Liebe ANIMAP-NutzerInnen in Ă–sterreich,

vor sieben Wochen, am 3. März 2021 starteten wir das Projekt ANIMAP in der Schweiz. Mittlerweile gibt es ANIMAP auch in Deutschland, Österreich und Frankreich, Tausende Firmen haben sich bereits eingetragen und täglich kommen Neue dazu. Dies stellt uns auch vor technische Herausforderungen und wir sind permanent damit beschäftigt, die Webseiten zu optimieren, damit sie für Firmen und Kunden gleichermassen gut bedienbar bleiben.

Eine grosse Herausforderung sind die Branchen und Kategorien. Um die Übersicht zu wahren und ANIMAP so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, haben wir entschieden, die Branchenstruktur zu überarbeiten und neu zu strukturieren. Diese Neuerung wird fliessend stattfinden, so dass neue Anmeldungen sowie Suchabfragen auch während dieser Umbauphase problemlos möglich sind.

Wir bedanken uns für euer Verständis und Euer Vertrauen.

Liebe GrĂĽsse
Team ANIMAP 🇦🇹

Diese Arbeiten sind bereits abgeschlossen!